Kategorie: Klimaschutz

Wuppertaler Klimafrühstück

Die Generation heutiger Schülerinnen und Schüler wird noch stärker als bisherige Generationen nach Wegen suchen müssen, mit den Auswirkungen des globalen Klimawandels umzugehen. Gelingen kann dies nur, wenn sie sich frühzeitig mit Themen wie Klimaschutz und Energiewende auseinandersetzt, eigene Ideen entwickelt und sich aktiv in die gesellschaftliche Debatte einbringt. Dafür braucht es einfache, alltagstaugliche Zugänge - wie das Klimafrühstück.

Anhand des Klimafrühstücks sollen die Schülerinnen und Schüler lernen, die Klimaveränderung als ein globales Ereignis zu begreifen und zu verstehen, dass jeder dazu beiträgt und von den Folgen betroffen ist. Am Beispiel der "wichtigsten Mahlzeit des Tages" lernen die Jugendlichen den Zusammenhang zwischen persönlichem Essverhalten und Auswirkungen auf die Umwelt kennen - und, dass sie es in der Hand haben, diesen Zusammenhang zu beeinflussen.

Das Thema bietet aufgrund seines hohen Realitäts- und Zukunftsbezugs vielfältige Anlässe, handelnd tätig zu werden und kann damit in besonderer Weise zum Kompetenzerwerb, vor allem zur Entwicklung von Gestaltungskompetenz, beitragen.

Neu an der Projektidee ist insbesondere die Kombination von zwei innovativen Methoden, dem Klimafrühstück und dem bekannten Format der Zukunftswerkstatt im Anschluss. Mit der Zukunftswerkstatt kann der lokale Bezug zur eigenen Schule, zum eigenen Wohnquartier oder zur eigene Stadt hergestellt werden.

Mit entsprechender Unterstützung soll das Veranstaltungskonzept "Wuppertaler Klimafrühstück" als einmaliges Pilot-Projekt umgesetzt werden.

Für die Umsetzung der Aktivitäten benötigen wir 6.800,00 Euro aus den Mitteln des Klimafonds der WSW.

Zur Finanzierung der Lebensmittel,  die für das Klimafrühstück benötigt werden, wird ein Eigenanteil von 3,00 Euro pro Schüler erwartet.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung - herzlichen Dank!


PROJEKT TEILEN




Aktuelle Platzierung

5
von 5
160
Stimmen erhalten abgelaufen
Dieses Projekt unterstützen

PROJEKT UNTERSTÜTZEN

STANDORT

INFOS

Kategorie: Klimaschutz

Adresse: Heinz-Fangman-Straße 2 , 42287 Wuppertal, Deutschland